H o l z W e g e

31. Juli bis 07. August 2021 im Garten und Atelier von Brele Scholz, Aachen/Kornelimünster

 

Wahrnehmung und Entwicklung des Eigenen.

 

Der Weg unseres gestalterischen Tuns ist der Weg hin zu uns selbst.

 

Bildhauerisches Arbeiten – körperorientiert und künstlerisch – öffnet uns Türen zur Wahrnehmung eigener innerer Prozesse.

 

Durch die achtsame Begleitung unserer persönlichen, mit der Gestaltung im Holz einhergehenden Erfahrungen, lernen wir mehr über uns und schaffen neue Zugänge und Handlungsperspektiven.

 

So wird es uns möglich, der äußeren und inneren Form Gestalt zu geben.

 

Wir werden in meinem sehr schönen Garten arbeiten. In der Natur sein, erfrischt die Seele und öffnet die Sinne. Die Erforschung dessen, was wir erreichen möchten, findet in meinem Atelier statt. So kann sich die innere Entwicklung im geschützten Raum entfalten.

Oswald Rabas

Ich bin Gestalttherapeut und begleite einzelne Menschen, Paare, Gruppen und Organisationen.

 

Die Arbeit an deiner Skulptur geht womöglich einher mit persönlichen Gedanken und Impulsen, mit Konflikten und Krisen, mit Emotionen und Spannungen, mit Freude und Begeisterung, mit alten und mit neuen Mustern.

 

Deshalb stellen wir gleichwertig zur Bildhauerei Räume und Zeiten zur Verfügung, damit alles, was in dir passiert, da sein darf, zur Sprache kommen kann, sichtbar wird. Diese Prozesse will ich mit meinen Erfahrungen als Gestalttherapeut begleiten: achtsam und behutsam, klar und ehrlich, ermutigend und neue Perspektiven eröffnend.

 

„Lasse zu, dass der beste Plan für dich aus deinem Inneren kommt.“ Fritz Perls, Gestalttherapeut

Brele Scholz

Eine Skulptur zu schaffen ist eine Entdeckungsreise sowohl ins Innere des Holzes als auch in die eigene innere Landschaft.

 

Als bildende Künstlerin mit über 30 Jahren Berufserfahrung begleite ich dich individuell und achtsam in deinen technischen Fragen und im Prozess der Formfindung deiner Skulptur.

 

Mein Arbeitsstil ist nichtdirektiv. Die Form ist frei, oder besser: gebunden an den Menschen, der sie macht. Mein Ziel ist eine möglichst freie Begleitung bei der Suche nach deinem persönlichen Ausdruck.

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Verpflegung
Mittagsimbiss und Abendessen (vegetarisch) wird von unserer Seite bereitgestellt und ist in der Seminargebühr enthalten. Für Tee, Kaffee, Pausenimbiss steht uns eine Sommerküche zur Verfügung.

 


Kosten
Der Kurs HolzWege kostet inklusive Verpflegung und Material 1.000 € (exkl. Unterkunft).
Anzahlung zur Sicherung des Kursplatzes 500 €. Die Zahl der Teilnehmer_innen ist auf 10 begrenzt.

 

 
Kontakt/Fragen
Gerne beantworten wir alle Fragen zur Anmeldung, zu Kursinhalten, Übernachtungs-möglichkeiten, Zahlungsmodalitäten und ähnlichem telefonisch oder per E-Mail.

Brele Scholz                                    Alte Brauerei                                         
Oswald Rabas

++49(0)2408/146764             Napoleonsberg 104                           ++49(0)15738409023

mail@brelescholz.de                 D- 52076 Aachen                                oswaldrabas@hotmail.de